spendenstempel

Spendenkonto ERSTE Bank:
IBAN: AT09 2011 1310 0530 3005


Wiener Tafel ist Mitglied bei:

Suppe mit Sinn Tafelbox Lange Tafel

partner

Menü > Termine > 


Infoabend für Interessierte an einer ehrenamtlichen Mitarbeit

Dienstag, 14. Jänner 2020

18:00 Uhr im Wiener Tafel-Büro (Simmeringer Hauptstraße 2-4, 1110 Wien / Eingang über Parkplatz der Autovermietung Hertz hinten links, Anfahrt)

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung per Mail an theresa.seitz[at]wienertafel.at

 


Friedl's neuer Streich: DER MUSIKALISCHE ADVENTKALENDER

Von 1. bis 23. Dezember öffnet sich jeden Abend eine Tür in einem der 23 Bezirke Wiens, und zwar zu einem Konzert. In Gaststätten, Clubs oder Theatern wird genre-übergreifend musiziert.

Der Ablauf gestaltet sich wie folgt: Am 1. Dezember wird im 1. Bezirk gespielt (Porgy & Bess), am 2. Dezember geht es in den 2. Bezirk und so weiter. Bis am 23. Dezember wo schließlich im 23. Bezirk ein letztes Adventkalender-Konzert gespielt wird.

Während sich weithin die der Vorweihnachtszeit unterstellte „Besinnlichkeit“ hauptsächlich als Marketing-Behauptung manifestiert, geht es beim Musikalischen Adventkalender nicht um Kommerz-Engerln mit flatternden Gold-Flügerln. Er bietet die Möglichkeit, sich auf die kulturelle Vielfalt von Wien zu besinnen, ohne Shopping-Stress und saisonbedingte offensive Mitmenschlichkeit, voll und ganz. Genau – ein Geschenk, schon vor Weihnachten! Glänzende Augen sind garantiert, viel Vergnügen wünscht

Friedl Preisl

Und die Wiener Tafel ist zum Spendensammeln dabei!

Mehr zum Programm: www.wienerlied-und.at


NEWSFLASH

11. November 2019

Kleine Weihnachtsfreuden schenken: Heuer jährt sich zum 10. Mal unsere Spendenaktion mit MyPlace - SelfStorage. Von heute bis 13.12. freuen wir uns, wenn Ihr uns haltbare Lebensmittel oder Hygieneartikel in einer der 12 Wiener MyPlace Filialen vorbeibringt.
Diese werden noch vor Weihnachten von uns an Bedürftige verteilt. Vielen Dank fürs Mitmachen und Teilen!


Bock auf Menschlichkeit-Winter Open Air

Acht Stunden Live-Konzerte bei freiem Eintritt! Feiern für ein menschliches Österreich!

Wann?
Dienstag, 10.12.2019, 12:00-20:00

Wo?
Morzinplatz, 1010 Wien

„Wir möchten ein starkes Zeichen für Menschlichkeit setzen und wieder mehr soziale Wärme in die Herzen der Menschen bringen“, erklärt Katja Teichert, Geschäftsführerin des Flüchtlingsprojekts Ute Bock, die Motivation für das Winter Open Air.

„Wir wollen gerade auch diejenigen erreichen, mit denen wir sonst nicht ins Gespräch kommen – im öffentlichen Raum. Ute Bock hat genau das vorgelebt: glaubwürdig, unbeirrbar und zutiefst menschlich. Daran nehmen wir uns gern ein Beispiel. Bock auf Menschlichkeit hat jedenfalls das Zeug dazu, den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu stärken“, ist Alexandra Gruber überzeugt und ergänzt: „Vielleicht wird im Laufe der kommenden Jahre ein großes Open Air-Festival daraus.“

Kommen, Mitfeiern, Menschlichkeit leben!



STATEMENTS
Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen am Wort
Gertrude Karal "Meine Gründe, warum ich mich seit Jahren für die Wiener Tafel engagiere sind: einerseits Lebensmittel vor dem Entsorgen zu bewahren, andererseits hatte ich in meinen letzten Berufsjahren Parteienverkehr mit Menschen ohne Wohnung...Eines ergab ganz einfach das andere."