spendenstempel

Spendenkonto ERSTE Bank:
IBAN: AT09 2011 1310 0530 3005


Wiener Tafel ist Mitglied bei:

Suppe mit Sinn Tafelbox Lange Tafel

partner

Wenn Sie an einer Aufnahme in unseren Verteiler interessiert sind, melden Sie sich bitte unter office[at]wienertafel.at.

Die Wiener Tafel unterstützt mit ihren Warenspenden soziale und karitative Einrichtungen u.a. gemäß folgender Kriterien:

  • Es handelt sich um einen eingetragenen Wohltätigkeitsverein oder eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Wien.
  • Die soziale Einrichtung erbringt materielle Grundversorgungsangebote durch direkte Essensausgabe oder Weitergabe der Produkte an Bedürftige.
  • Diese Grundversorgungsangebote kommen direkt armutsbetroffenen Menschen zugute (gemäß der Definition der Einkommensarmut nach EU-SILC).
  • Neben materieller Grundversorgung leistet die Sozialeinrichtung professionelle Beratung und / oder Betreuung durch Fachkräfte wie SozialarbeiterInnen (z.B. Mag. FH, DAS) oder SozialpädagogInnen.

Die Wiener Tafel beliefert zur Zeit folgende Sozialeinrichtungen:

1. Bezirk

2. Bezirk

3. Bezirk

4. Bezirk

5. Bezirk

6. Bezirk

7. Bezirk

8. Bezirk

9. Bezirk

10. Bezirk

11. Bezirk

12. Bezirk

13. Bezirk

14. Bezirk

15. Bezirk

16. Bezirk

17. Bezirk

18. Bezirk

19. Bezirk

20. Bezirk

21. Bezirk

22. Bezirk

23. Bezirk

Wien Umgebung

NEWSFLASH

12.01.2018

frederik’s super shopping week
Ab den 15. Jänner könnt Ihr die Wiener Tafel über frederik's zwei Wochen lang unterstützen:
frederik’s startet am Montag mit 20 % Vergünstigung auf alle Produkte!

Jeden Tag kommen 10 % hinzu, bis es am Freitag bis zu minus 60 % sind.
Ab dem 22. Jänner findet dann frederik’s totaler Clearance Sale statt.

Und was hat das mit der Wiener Tafel zu tun?
Zusätzlich gehen 30 % von dem Gesamtumsatz an wohltätige Zwecke, darunter auch die Wiener Tafel!



STATEMENTS
Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen am Wort
Susanne Regner

"Lieber würde ich die Welt verändern, dann sollte es unter anderem keine Armut und keine Vernichtung von Lebensmitteln geben. Das kann ich nicht, aber ich kann die Wiener Tafel unterstützen."