spendenstempel

Spendenkonto ERSTE Bank:
IBAN: AT09 2011 1310 0530 3005


Wiener Tafel ist Mitglied bei:

Suppe mit Sinn Tafelbox Lange Tafel

partner

social networks

NEU: Wiener Tafel-Freuden!

"Kochen mit Sinn" im Babette's zu Gunsten der Wiener Tafel

Den Wert von Lebensmitteln sinnlich erleben und schätzen lernen durch "sinnvoll Kochen": Babette's-Kochkurs am 23. Oktober 2012, 18:00 Uhr, Freihausviertel Schleifmühlgasse 17, 1040 Wien, Tel.: 01 585 5165

Babette's Kochkursprogramm

Sinnvoll Kochen geht nicht nur einfach, es schmeckt auch noch gut! In diesem Kochkurs geht es um saisonale Grundprodukte, die leicht und günstig zu beschaffen und gut zu lagern sind. Mit ein paar Ideen und Handgriffen zaubern Sie daraus feine, schlichte Gerichte, die das Zeug zu Alltagsklassikern haben. Sollte doch mal was davon übrig bleiben: kein Problem! Wie Sie die "Restln" genussvoll und unkompliziert weiter verarbeiten zeigen wir Ihnen auch. Wir finden, das macht Sinn. Sinn macht außerdem, dass 20,00 Euro Ihrer Gebühr für diesen Kurs der Wiener Tafel zu Gute kommt! 
Zur Anmeldung




NEWSFLASH

Die Wiener Tafel setzt heuer bereits zum dritten Mal auf Straßenwerbung. Ab Juli werden auf öffentlichen Plätzen in Wien und Niederösterreich DialogerInnen über die Wiener Tafel informieren und die PassantInnen einladen unsere Arbeit gegen Armut, Hunger und Lebensmittelverschwendung zu unterstützen.

Die DialogerInnen tragen ein T-Shirt bzw. eine Jacke der Wiener Tafel und können sich auch als DialogerInnen ausweisen. Sie sind berechtigt über die Wiener Tafel zu informieren und die BürgerInnen von einem Engagement im Rahmen einer Förderschaft zu überzeugen. Die DialogerInnen sind nicht berechtigt Geld- oder Sachspenden direkt entgegenzunehmen.

Heute (13.7.2018) treffen Sie die DialogerInnen Annalina, Magdalena, Victoria und Matthias in St. Pölten sowie Nico, Amina und Ken in Simmering.

Mehr Info...



Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen am Wort

 

Nadine Zielonke "Für mich gibt es nichts Gutes, außer man tut es. Da ich total hinter der Idee der Wiener Tafel stehe, packe ich gerne regelmäßig mit an!"