spendenstempel

Spendenkonto ERSTE Bank:
IBAN: AT09 2011 1310 0530 3005


Wiener Tafel ist Mitglied bei:

Suppe mit Sinn Tafelbox Lange Tafel

partner

social networks

MODUL & Manner: 4.444 € für Brotauto

4.444,44 Euro Spende für Wiener Tafel-Brotfahrzeug durch gemeinsame Aktion: Mit Kreativität, Begeisterung und großem Engagement erwirtschafteten die SchülerInnen und Studierenden gemeinsam mit den Lehrenden der Tourismusschulen MODUL mit Unterstützung der Josef Manner & Comp. AG den großartigen Spendenbetrag für den laufenden Betrieb des Wiener Tafel-Brotfahrzeuges.

Ein Flashmob - www.youtube.com/watch - an dem sich knapp vor Weihnachten die gesamte Schule beteiligte, eine vorweihnachtliche Spendenaktion, sowie ein Punschstand vor der Höheren Lehranstalt für Tourismus Ende vergangenen Jahres brachten den stolzen Betrag zur Unterstützung der sozialen Transferarbeit der Wiener Tafel.

 

Große Freude bei (hi,v.l.n.r.) MMag. Werner Schnabl, Direktor der Tourismusschulen MODUL der Wirtschaftskammer Wien, Mag. Albin Hahn, Finanzdirektor der Josef Manner & Comp. AG, Dipl.-Päd. Christoph Wutzl, Fachvorstand der Tourismusschulen MODUL der Wirtschaftkammer Wien, Alexandra Kunzmann, Vorstandsassistentin Josef Manner & Comp. AG, (mi, v.l.n.r.) Mag.a Ulli Schmidt, Geschäftsführerin der Wiener Tafel. OSR Dipl.-Päd. Gottfried Gansterer und den Studierenden der Tourismusschulen MODUL: 4.4444,44 Euro brachten die gemeinsamen Aktionen für den laufenden Betrieb des "Wiener Tafel-Brot-Autos"!

Presseaussendung

"Ich finde die Idee eines eigenen Wiener TafelHauses am Großgrünmarkt großartig. Ich bin sicher, daß es hier besonders viel Potential zur Lebensmittelrettung gibt und wünsche der Wiener Tafel ganz viel Erfolg bei diesem großen, neuen Projekt!"
- Ingeborg Lenhardt



NEWSFLASH

12.01.2018

frederik’s super shopping week
Ab den 15. Jänner könnt Ihr die Wiener Tafel über frederik's zwei Wochen lang unterstützen:
frederik’s startet am Montag mit 20 % Vergünstigung auf alle Produkte!

Jeden Tag kommen 10 % hinzu, bis es am Freitag bis zu minus 60 % sind.
Ab dem 22. Jänner findet dann frederik’s totaler Clearance Sale statt.

Und was hat das mit der Wiener Tafel zu tun?
Zusätzlich gehen 30 % von dem Gesamtumsatz an wohltätige Zwecke, darunter auch die Wiener Tafel!



Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen am Wort

 

Klaus Alexandra

Ich finde es furchtbar, dass es in Österreich Menschen gibt, die wissen wie Hunger schmeckt. Und ich finde es furchtbar, dass in Österreich solch enorme Mengen einwandfreier Nahrungsmittel vernichtet werden. Und deshalb bin ich froh und dankbar, dass es die Wiener Tafel mit ihrer Brücken- und Aufklärungsfunktion gibt.