spendenstempel

Spendenkonto ERSTE Bank:
IBAN: AT09 2011 1310 0530 3005


Wiener Tafel ist Mitglied bei:

Suppe mit Sinn Tafelbox Lange Tafel

partner

Marmelade mit Sinn

cooking.culture.conversation & Marmelade mit Sinn
Inklusion, Teilhabe und neue Perspektiven durch gemeinsames Kochen und Tafeln


mms1 mms2

Projektidee

Das Projekt cooking.culture.conversation gibt Flüchtlingen die Chance auf Inklusion und Teilhabe durch gemeinsames Kochen: Im Rahmen von Kochworkshops mit integrierten Sprachtrainingseinheiten machen ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Wiener Tafel gemeinsam mit jugendlichen unbegleiteten Flüchtlingen und jungen Männern aus Flüchtlingsbetreuungseinrichtungen die Küche zum Ort des gegenseitigen Kennenlernens. Im Zentrum stehen traditionelle Gerichte der unterschiedlichen Kulturräume, die von den jungen Kochworkshop-Teilnehmern vorgeschlagen und dann gemeinsam zubereitet werden.
Das Projekt „Marmelade mit Sinn“ als Teil von cooking.culture.conversation dient darüber hinaus der Rettung von Lebensmitteln vor der Vernichtung und der Bewusstseinsbildung: Die WorkshopteilnehmerInnen bewahren Obst vor der Entsorgung durch Aussortieren und  „Veredeln“ zu „Marmelade mit Sinn“.

ProjektpartnerInnen
Unverschwendet
Arena Wien

Projektstart
Sommer 2015

Mehr Informationen unter:
www.marmelademitsinn.at


Finanziert aus Mitteln der Wiener Gesundheitsförderung.

NEWSFLASH

Die Wiener Tafel setzt heuer bereits zum dritten Mal auf Straßenwerbung. Ab Juli werden auf öffentlichen Plätzen in Wien und Niederösterreich DialogerInnen über die Wiener Tafel informieren und die PassantInnen einladen unsere Arbeit gegen Armut, Hunger und Lebensmittelverschwendung zu unterstützen.

Die DialogerInnen tragen ein T-Shirt bzw. eine Jacke der Wiener Tafel und können sich auch als DialogerInnen ausweisen. Sie sind berechtigt über die Wiener Tafel zu informieren und die BürgerInnen von einem Engagement im Rahmen einer Förderschaft zu überzeugen. Die DialogerInnen sind nicht berechtigt Geld- oder Sachspenden direkt entgegenzunehmen.

Heute (13.7.2018) treffen Sie die DialogerInnen Annalina, Magdalena, Victoria und Matthias in St. Pölten sowie Nico, Amina und Ken in Simmering.

Mehr Info...



STATEMENTS
Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen am Wort
Langer Margit "Ich finde es großartig wie unbürokratisch und effizient die tägliche logistische Meisterleistung von ca. 3 tonnen Lebensmittel an über 80 Sozialeinrichtungen zuzustellen, funktioniert. Freu mich mithelfen zu dürfen."